Wiener Turner Xheni Dyrmishi konnte Topleistung bestätigen

Xheni Dyrmishi (PHTV) bestätigte nach der gelungenen Qualifikation ein zweites Mal bei den ATO, dass er für die Weltspitze reif ist!
Der ÖFT berichtet am 16. Februar 2019 von der ersten EM Qualifikation in Innsbruck: “Überrascht hat Xheni Dyrmishi, der mit einer sauberen Pferdübung – 14,05 Punkte und 5,8 Ausgangswert – ebenfalls bereits ein Limit für Polen erreichte.”
Bei den 10. TGW Austrian Team Open am 2.3.2019 in Linz bestätigte Xheni sein EM Limit und erreichte bei dem größten internationalen Wettkampf in Österreich mit 14,35 Punkten und einem Ausgangswert von 5,8 Punkten den ausgezeichneten 2. Platz am Seitpferd!
Wir gratulieren und hoffen, dass der gute Saisonstart dein Ticket in die internationale Spitze ist!

Xheni in Action am Seitpferd

Xheni bei 1. EM Quali in Innsbruck

Xhenis  2. Platz am Seitpferd bei den ATO 2019